Wenn man allein lebt, kann immer etwas passieren. Der Hausnotruf Ihrer Diakoniestation Bergedorf gibt Ihnen die Sicherheit, dass schnell Hilfe zur Stelle ist – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Ein Knopfdruck genügt und schon können Sie mit unseren geschulten Mitarbeitern sprechen. So geht keine Sekunde verloren, wenn Sie einmal Hilfe brauchen. Bei Bedarf kommt unmittelbar nach Eingang des Notrufs ein Mitarbeiter unseres Diakoniestation zu Ihnen.

Das Notrufgerät ist einfach zu bedienen und Sie benötigen nur einen normalen Telefonanschluss. Den drahtlosen Sender tragen Sie bequem um den Hals oder als Armband. Das einzige, was Sie im Bedarfsfall tun müssen, ist den SOS-Knopf zu drücken. So bleiben Sie unabhängig und können sich rund um die Uhr sicher fühlen.

Die Kosten für ein solches System sind nicht hoch, und wenn Sie einen Pflegegrad haben, werden diese zum größten Teil von Ihrer Pflegekasse übernommen. Gern informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch und erledigen alles Notwendige für Sie.